Nur elf Tage bleiben Ende 2015 in Paris den Vertreter*innen aus 195 Ländern der Erde, um zum ersten Mal in der Geschichte eine gemeinsame Erklärung zur Begrenzung der globalen Erwärmung zu verabschieden. Etliche vorhergehende Klimakonferenzen waren gescheitert. Saleemul Huq stammt ... weiterlesen

icon attention

Das Allerweltskino: Wir über uns

Dienstags um 20 Uhr zeigen wir Dokumentar- oder Spielfilme im OFF Broadway in Köln. Darüber hinaus programmieren wir Reihen
und Festivals in anderen Kölner Kinos mit verschiedenen Partnern.

weiterlesen

icon search

Die Filmdatenbank

Seit 1986 hatte das Allerweltskino insgesamt 1311 Filme im Programm. Sie alle können in der umfangreichen Datenbank nach unterschiedlichen Kriterien gefunden werden. Viel Spaß beim Stöbern!

zur Datenbank

icon megafon

Für Vielfalt

Das Allerweltskino steht für ein buntes Köln ohne Rassismus und Ausgrenzung, in dem Menschen jeder Herkunft willkommen sind.
Wir rufen dazu auf, aller Fremdenfeindlichkeit entgegenzutreten und unterstützen deswegen

"Kein Veedel für Rassismus"

icon partner

Die Partner

Das Allerweltskino arbeitet mit der Filmbranche, kulturellen und politischen Initiativen sowie Bildungsveranstaltern eng zusammen. Es ist immer offen für neue Kooperationen!

zu den Internet-Links

icon attention

Mitmachen beim Crowdfunding

Regisseurin Karin de Miguel Wessendorf dokumentiert in ihrem WDR-Film "Bis hierhin und nicht weiter" die Proteste im Hambacher Forst. Der Film soll aber nicht nur im TV, sondern auch im Kino gezeigt werden. Dafür sammelt die Produktionsfirma Thurnfilm in einer Crowdfunding-Kampagne Geld.
Bitte informiert euch und spendet HIER !!!